Willkommen auf der Website des Rhein-Main-Exegesetreffens!

Aufgrund der besonderen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sagen wir das Rhein-Main-Exegesetreffen für den Juni 2020 ab.

Nach Absprache mit den Referentinnen und Referenten verschieben wir die geplanten Treffen bei gleichbleibender Reihenfolge. Damit wandert unser 150. Jubliäumstreffen in den Januar 2021. Hoffen wir das Beste, dass wir uns bald wieder in Frankfurt Sankt Georgen gesund und aktiv treffen können.


Das interkonfessionelle und interdisziplinäre Rhein-Main-Exegesetreffen findet drei Mal im Jahr statt und vereint Menschen, die in der Bibelwissenschaft in Forschung und Lehre tätig sind, zu einem fachlichen Austausch.

Das Rhein-Main-Exegesetreffen wird im Konferenzraum der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen (Frankfurt am Main) im Hörsaal- und Institutsgebäude, III. Stock, abgehalten.

Das Treffen findet immer an Samstagen statt (meist Januar, Mai/Juni und November).
Der Beginn ist um 11 Uhr s.t., das Ende in der Regel gegen 15.30 Uhr (zum Zeitplan).

Der Unkostenbeitrag beträgt zur Zeit 20 EURO und schließt ein Mittagessen in der Mensa der Hochschule mit ein, ebenso die Getränke.

Der Teilnehmerkreis umfasst Personen, die sich wissenschaftlich mit der Auslegung/Exegese der Bibel befassen. Die erstmalige Teilnahme erfolgt in der Regel auf eine Einladung aus dem Teilnehmerkreis heraus.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Zum Tode von Prof. Dr. Maria Neubrand MC

Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb am 19. März 2020 Frau Dr. theol. habil. Maria Neubrand MC, o. ö. Professorin des Neuen Testamentes an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Theologischen Fakultät Paderborn. 1997 wurde sie in München zum Dr. theol. promoviert, sie arbeitete dann in Eichstätt und habilitierte sich 2005. Seit 2007 war sie Professorin für Neues Testament in Paderborn. Dort war sie von 2011 bis 2013 Rektorin der Katholisch-Theologischen Fakultät. Ihr Herzensanliegen war der jüdisch-christliche Dialog, vor allem auch eine Lektüre der christlichen Bibel, welche die ersterwählten Kinder Abrahams weder enterbt noch herabsetzt. 2019 wurde sie von Papst Franziskus als Konsultatorin in die vatikanische Kommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum berufen. – Das Rhein-Main-Exegesetreffen führte Prof. Dr. Maria Neubrand auf seiner Liste der “gelegentlichen Teilnahme” und wird ihr ein ehrendes Andenken bewahren (Nachruf der Theologischen Fakultät Paderborn).

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Zum Tode von Prof. Dr. Hermann Josef (Gerhard) Dautzenberg

Am 17. Dezember 2019 verstarb Prof. Dr. Hermann Josef (Gerhard) Dautzenberg im 86. Lebensjahr. Lange Jahre lehrte er Biblische Theologie/Neues Testament an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Immer wieder nahm er auch an den Treffen der Rhein-Main-Exegetinnen und -Exegeten teil. Das Rhein-Main-Exegesetreffen wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren. (Nachruf der Justus-Liebig-Universität Gießen)

Posted in Uncategorized | Leave a comment