Themen (die nächsten Treffen)

Bitte wenden Sie sich mit Vorschlägen zu alt- und neutestamentlichen Themen an den Vorsitzenden! Herzlichen Dank!


154 – 14. Mai 2022 – AT

Vorschlag: Dr. Lic. theol. Annemarie Frank: Strafwunder in alttestamentlichen und außerbiblischen Texten (2Kön 2,23-25; IG IV2,1 121,54-68)

Korreferat: Prof. Dr. Sabine Müller, Althistorikerin, Marburg

155 – 12. November 2022 – NT

Vorschlag: Prof. Dr. Johannes Beutler SJ, Frankfurt/M.: Der Erste Johannesbrief und die Gegnerfrage

Korreferat: Prof. Dr. Ansgar Wucherpfennig SJ

156 – Januar 2023 – AT

Vorschlag: Prof. Dr. Torsten Uhlig, Tabor: Ambivalente Geisterfahrungen. Narratologische Exegese zur rûaḥ in den Richter- und Samuelbüchern

Korreferat: Prof. Dr. Ilse Müllner, Kassel


In der Videokonferenz am 22.01.2022 wurden folgende Vorschläge vorgestellt. Die Reihenfolge muss noch im Einzelnen festgelegt werden:

(AT/NT) Prof. Dr. Ilse Müllner, Kassel/Prof. Dr. Ansgar Wucherpfennig, Frankfurt/Sankt Georgen: “Biblische Ethik” (Arbeitstitel)

Korreferat: Prof. Dr. Rainer Kessler

(NT) Prof. Dr. Christoph Stenschke, Wiedennest: Zum Paulusbild der Apostelgeschichte

(AT) Dr. Juliane Eckstein, Dresden/Mainz: Konzeptionen von Fruchtbarkeit und Göttlichkeit im Jesajabuch

(NT) N.N. (Habilitand von Prof. Dr. Marco Frenschkowski): Ostergeschichten (muss noch präzisiert werden)

157 – Mai/Juni 2023 – NT

t.b.a.

158 – November 2023 – AT

t.b.a.

159 – Januar 2024 – NT

t.b.a.

Themenvorschläge aus dem AT und dem NT sowie weiterer Literatur im Umfeld der Bibel sind immer willkommen!